fala macht mobil!

Das bietet das ehrenamtliche Fahrradbüro:

Das ehrenamtliche Team der Fahrradwerkstatt unterstützt Geflüchtete bei der Reparatur ihres Fahrrads: Das Team hilft bei der Fehlersuche und zeigt, wie man den Drahtesel selbst wieder flott bekommt.

Ersatzteile werden nach Möglichkeit aus Spenden gestellt - ansonsten gibt es Tipps, wo sich Geflüchtete selbst mit den nötigen Ersatzteilen versorgen können.

Das nötige Werkzeug ist vorhanden.Fahrradausgabe durch das fala-Fahrradbüro

Kontakt zu einem netten Team Einheimischer und Gelegenheit zum Vertiefen der Deutschkenntnisse gibt es soz. "gratis" oben drauf!

Die Fahrradwerkstatt kann ohne Terminvoranmeldung besucht werden.

 

Die Fahrradwerkstatt ist geöffnet:
jeden 2. und 4. Samstag im Monat,
10 - 12 Uhr

Ort: Siemensstraße 15b
(ehem. Notunterkunft für Geflüchtete)

 

Die aktuellen Termine finden Sie auch auf Facebook!