fala macht mobil!

Das ehrenamtliche Team der Fahrradwerkstatt unterstützt Geflüchtete bei der Reparatur ihres Fahrrads: Das Team hilft bei der Fehlersuche und zeigt, wie man den Drahtesel selbst wieder flott bekommt.

Ersatzteile werden nach Möglichkeit aus Spenden gestellt - ansonsten gibt es Tipps, wo sich Geflüchtete selbst mit den nötigen Ersatzteilen versorgen können.

Das nötige Werkzeug ist vorhanden.

Kontakt zu einem netten Team Einheimischer und Gelegenheit zum Vertiefen der Deutschkenntnisse gibt es soz. "gratis" oben drauf!

Die Fahrradwerkstatt kann ohne Terminvoranmeldung besucht werden.

 

Öffnungszeiten:

jeden 2. und 4. Samstag im Monat,
10 - 12 Uhr

Ort: Siemensstraße 15b
(ehem. Notunterkunft für Geflüchtete)

 

Die aktuellen Termine finden Sie auch auf Facebook

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei der fala unter Tel. 0871/20662730 oder per Mail.