Engagement in der Flüchtlingshilfe

Geflüchtete, die bei uns ankommen und teils auch dauerhaft hier Fuß fassen wollen und sollen, brauchen viele Hilfe­stellungen. Zentrale Fragen zum Asylverfahren, zur Unterbringung, zu rechtlichen Fragestellungen, zur medizinischen Versorgung usw. werden von entsprechenden Fachstellen beantwortet und sind hier an der richtigen Stelle.

Daneben ist aber auch ehrenamtliche Unterstützung für geflüchtete Men­schen sehr wertvoll und hilft, Brücken zu einem selbst­stän­digen Leben in Deutschland zu bauen. Viele Alltagsfragen können nur in einem persönlichen, nicht-offziellen Kontakt beantwortet, viele Tipps und Sorgen nur zwischen Menschen weitergegeben werden, die in einem Vertrauensverhältnis stehen. Zudem ent­steh­en durch ehren­amtliche Angebote Kontakte zwi­schen Ein­heimischen und Geflüchteten, die einen wesent­lichen Bei­trag zur Inte­gra­tion leisten können.  

Viele kleine Bausteine können so ein großes Ganzes auf dem sicher langen Weg zur Integration bilden - und dazu kann jeder im Rahmen eines freiwilligen Engagements je nach seinen Stärken und Möglichkeiten beitragen!